MOLYKOTE® D-321 R auf hoher See

Costenoble-Blog - Titelbild - MOLYKOTE-D 321-R auf hoher See
MOLYKOTE® D 321-R im Einsatz auf hoher See

Die bewährte Gleitbeschichtung von DuPont® schützt Schraubverbindungen im leistungsstärksten Windpark Deutschlands

Ocean Breeze vertraut auf MOLYKOTE® D-321 R

Die Ocean Breeze Energy GmbH & Co. KG ist Betreiber des ersten kommerziellen und aktuell leistungsstärksten Hochsee-Windkraftanlage Deutschlands. Für den Schutz der Verschraubungen der einzelnen Bauteile setzt man in dem in der Nordsee gelegenen Windpark auf die verlässlichen Dienste von MOLYKOTE® D-321 R.

Produktionsstärkste Windkraftanlage Deutschlands

Der Windpark “BARD Offshore 1” besteht aus 80 Windrädern der 5-Megawatt-Klasse. Er erreicht eine Nennleistung von 400 Megawatt, was dem Strombedarf von mehr als 400.000 Haushalten entspricht. Der Offshore Windpark befindet sich rund 90 km nördlich der Insel Borkum und umfasst ein Gebiet von etwa 59 Quadratkilometern. Die einzelnen Windkraftanlagen haben einen Rotordurchmesser von 122 Meter und eine Nabenhöhe von 90 Meter.

MOLYKOTE® D-321 R: das erste Mittel der Wahl

MOLYKOTE® D-321 R wird zum Schutz und zur Trockenschmierung der Gewindestangen eingesetzt. Sowohl beim Bau neuer Windkraftanalagen als auch bei der Wartung und Reparatur bestehender Windkraftanlagen vertraut man auf MOLYKOTE® D-321 R. Der Gleitlack wird bereits vor dem Einbau der Bauelemente aufgebracht. Bei der Montage am Bestimmungsort, der teilweise unter der Wasseroberfläche liegt, sorgt MOLYKOTE® D-321 R dann für ein konstantes Drehmoment bei der Verschraubung.

MOLYKOTE® D-321 R konnte sich in entsprechenden Tests gegen eine Reihe von Konkurrenzprodukten durchsetzen. Neben qualitativen Aspekten wie Beständigkeit und Funktionalität lag der Schwerpunkt bei der Auswahl auf der Umweltverträglichkeit. Die Gleitbeschichtung sollte demnach keine Umweltgefährdung darstellen und keinen Ölfilm an der Wasseroberfläche bilden. MOLYKOTE® D-321 R überzeugte in den Tests in allen Belangen und ist damit das erste Mittel der Wahl bei der Beschichtung von Schraubgewinden in der rauen Nordsee.

Seit Jahren bewährter Schutz mit hoher Schmierleistung

MOLYKOTE® D-321 R ist ein lufthärtender Trockenschmierstoff mit einer hohen Alterungsbeständigkeit. Er schützt Oberflächen dauerhaft und zuverlässig auch unter widrigsten Bedingungen. MOLYKOTE® D-321 R ist ein seit Jahren in fast allen Industriebereichen bewährtes Mittel zum Oberflächenschutz und zur Vermeidung von Ruckgleiten (Video: Stick-Slip-Effekt). Es ist darüber hinaus für eine Lebensdauerschmierung von hochbeanspruchten Gleitführungen mit geringen Gleitgeschwindigkeiten, oszillierenden Bewegungen oder stoßweisem Betrieb geeignet. MOLYKOTE® D-321 R kann auch unter Vakuum und bei extremen Temperaturen eingesetzt werden.

Diesen Artikel Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Alle News auch per E-Mail

Melden Sie sich für unseren Costenoble-Newsletter an, und bekommen Sie alle Termine, interessante Fachartikel und News zum Unternehmen direkt in Ihr Postfach.

Schreiben Sie uns

So finden Sie uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden