Krytox™ – Die Automobilschmierstoff Landschaft

Krytox™ – Die Automobilschmierstoff Landschaft

Der folgende Review über handelsübliche Automobilschmierstoff-Klassifikationen gibt einen hilfreichen Überblick der zurzeit verfügbaren Optionen.

https://www.costenoble.de/wp-content/uploads/2019/11/21_blog_1_The-Automotive-Lubricant-Landscape.jpg

Perfluorpolyether

Perfluorpolyether (PFPEs) gehören zu einer Werkstoffgruppe von synthetischen Schmierstoffen, die aufgrund ihrer einzigartigen Kombination von physikalischen und chemischen Eigenschaften bei einer Vielzahl von anspruchsvollen Anwendungen eingesetzt werden. PFPEs bieten ausgezeichnete thermische und chemische Stabilität, geringe Flüchtigkeit sowie eine unvergleichbare Schmierfähigkeit bei extremen Temperaturen.

Sie eignen sich ideal für Hochleistungsanforderungen in extremer Betriebsumgebung und sind oftmals Schmierstoffe erster Wahl für Anwendungen, bei denen weitere Eigenschaften, wie chemische Beständigkeit und Extremdruckkapazität, erforderlich sind. Dank der dauerhaften Leistungsfähigkeit von PFPEs können somit auch Fahrzeug-Garantien verlängert werden.

Blog picture 2 - Krytox - Schmierstoffleistungen im Vergleich

Im Vergleich zu anderen Schmierstoffen zeichnen sich PFPEs als ideale High-Performance Lösungen aus.

Warum PFPEs an erster Stelle stehen

Aufgrund dieser einzigartigen Vorzüge sind PFPE Hochleistungsschmierstoffe unübertroffen für die anspruchsvollen Betriebsbedingungen in Motorluftführungssystemen. Daraus resultiert ein nachhaltiger Nutzwert mit weitläufig übergreifender Wirkung: Komponentenausfälle und Garantieansprüche werden reduziert, die Fahrzeuglebensdauer verlängert sich, die Qualität wird verbessert und die Kundenbindung verstärkt, wodurch sich letztendlich auch die wirtschaftliche Rentabilität steigert.

Garantie für hervorragende EGR-Leistung

Ein zentrales Ziel für Design-Ingenieure, das auch weltweit gesetzlich verankert ist, ist die Reduzierung von Stickoxid (NOx)-Emissionen.

Das EGR-Ventil verringert die Bildung dieser Emissionen, indem es einen Teil der Abgase wieder in die Motorzylinder zurückführt. Dadurch wird die Spitzentemperatur innerhalb des Zylinders gesenkt und damit auch die Entstehung von NOx reduziert.

  • BREITER BETRIEBSTEMPERATURBEREICH
  • NACHGEWIESENE LÄNGERE LEBENSDAUER VON LAGERN
  • LÄNGERE GEWÄHRLEISTUNGSFRISTEN
  • RESISTENZ GEGENÜBER KFZ-BETRIEBSFLÜSSIGKEITEN
  • ZAHLREICHE PRODUKTVARIANTEN ZUR AUSWAHL
  • UMWELT- UND BENUTZERFREUNDLICH

Zur Verlängerung der Lebensdauer von Ventilen ist es unerlässlich, einen zuverlässigen und langlebigen Schmierstoff einzusetzen. Wenn sich das Ventil nicht genügend öffnet, ist der Rückfluss unzureichend und führt zur Verschmutzung des Ventils durch übermäßige Rußbildung. Wenn das Ventil jedoch geöffnet bleibt, kann die Temperatur im Zylinder zu stark absinken, was zu einer Verringerung der Motor- und Fahrleistung führt. Effektive Schmierung ist demnach entscheidend, um optimale Leistung zu gewährleisten.

PFPE Schmierstoffe sind dafür die ideale Wahl, da sie den hohen Temperaturen und Abgasbelastungen standhalten, denen ein EGR-Ventil ausgesetzt ist.

Schaltventil (Tellerventil/Hubventil): Konvertiert Hochgeschwindigkeitsrotation zu niedrig-touriger Linearbewegung.

Blog picture 3 - Krytox - The Automotive Lubricant Landscape

Hoher Verschleiß und Reibkorrosion können in Bereichen mit niedriger Geschwindigkeit ein Thema sein

Das optimal geeignete Schmierstoffkonzept kann erheblich variieren je nach Motortyp, Ventildesign und Einsatzbereich im Abgassystem (Hoch- und Niedrigdruckschleifen mit oder ohne EGR-Kühler).

Der für diese Anwendung eingesetzte Schmierstoff muss Temperaturen von -40 °C bis 260 °C standhalten und uneingeschränkte Dichtungskompatibilität besitzen.

Erfolgsorientierte Konzeption

Zuverlässigkeit unter rauen Bedingungen ist essenziell wichtig für den erfolgreichen Betrieb eines EGR-Ventils. Chemours‘ Schmierstoffspezialisten liefern zahlreiche hochspezialisierte Lösungskonzepte, um die Schmierstoffhaltbarkeit zu verbessern, die Lebensdauer der Ventile zu verlängern und die Leistungsfähigkeit von EGR-Ventilen zu verstärken.

Ein deutscher Hersteller von getriebegesteuerten EGR-Ventilen, beispielsweise, entschied sich für Krytox™ Performance Lubricants als Lösung, um Temperaturen von -40 °C bis 260 °C und heftige Vibrationen zu bewältigen. Mit einem gemeinschaftlich entwickelten Konzept für diese Herausforderung wurde ein spezielles Krytox™ Hochtemperatur-Schmierfett gewählt, um das ventilspezifische Problem zu beheben. Diese Maßnahme verbesserte die Zuverlässigkeit und steigerte den jährlichen Ertrag um mehr als 80.000 € durch Einsparungen bei Schmierstoffen und Gewährleistungsansprüchen.

Die richtige Richtung einschlagen

Für Bedingungen mit extremen Temperatur- und Druckverhältnissen, heftigen Stoßbelastungen oder aggressiven Chemikalien gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, mit denen PFPE Schmierstoffe die Ansprüche erfüllen können, die an Designingenieure gestellt werden, um die Motorleistung und -zuverlässigkeit zu verbessern.

In den letzten 50 Jahren haben Krytox™ Performance Lubricants von Chemours dazu beigetragen, dass Kunden sich von ihrer Konkurrenz deutlich absetzen können, da kundenspezifische und innovative Lösungskonzepte in die zunehmend wettbewerbsorientierte Automobilindustrie eingeflossen sind.

Unsere Familie synthetischer PFPE Hochleistungsschmierstoffe belegt langzeitige Verschleißresistenz, überragende Schmierfähigkeit, thermische Stabilität in weiten Temperaturbereichen und chemische Beständigkeit selbst unter schwierigsten Umgebungsbedingungen.

Für weitere Informationen über Krytox™ Performance Lubricants bei Automobilanwendungen, downloaden Sie das von der Chemours Company empfohlene White Paper. Heute noch herunterladen!

Wie können wir Sie heute unterstützen?Weitere Informationen über unsere Materialien und Kompetenzen erhalten Sie bei Costenoble. Sie können auch mit uns besprechen, wie wir unsere Zusammenarbeit gestalten können, um Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Font: www.chemours.com, Performance Lubricants – The Automotive Lubricant Landscape – Krytox™
All picture copyrights: © Image courtesy of Chemours and DDP

Originalbeitrag von DGE Smart Specialty Chemicals zu finden unter: https://dge-europe.com/automotive-lubricant-landscape/W3NoYXJpZmZd

Zusätzliche Informationen:

  • Perfluorpolyether
  • Warum PFPEs an erster Stelle stehen
  • Garantie für hervorragende EGR-Leistung
  • Hoher Verschleiß und Korrosion können bei niedrigen Geschwindigkeiten ein Thema sein
  • Erfolgsorientierte Konzeption
  • Die richtige Richtung einschlagen

Download: E-Book über die Herausforderung für Luftmanagementsysteme

Blog picture 2 - Krytox - EGR-Valves

In diesen faszinierenden Dokumenten erfahren Sie, wie der Performance-Schmierspezialist Krytox™ die Leistung von AGR-Ventilen mit einer hochwertigen Fettlösung steigert. Umfangreiche Tests belegen die Wirksamkeit in extremen Temperaturbereichen und unter starken Vibrationsbedingungen. Dieser Schmierstoff erhöht die Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistung. Die Lebensdauer der Ventile wird verlängert und es werden Einsparungen erzielt. Diese Lösung und andere Innovationen finden Sie in diesem E-Book.

> ext. Link zum E-Book (Inhalt auf Englisch)

> Mehr Informationen über Chemours Krytox Produkte und ihre Leistungsfähigkeit erhalten Sie via E-Mail oder über unser Kontaktformular

> zurück zu den News

Unser Sortiment

Eine Übersicht vieler Produkte unseres Sortiments mit wichtigen Daten und Kennzahlen finden Sie hier:

Unser Service für sie:

Sie haben eine Frage zu Produkten, Ihrer Branche oder einer speziellen Anwendung? Schreiben Sie uns:

Schreiben Sie uns