Produktsuche:

Krytox™ – Schmierstoffe für Ventildichtungen2019-10-23T09:25:25+01:00
  • Entdecken Sie unsere Produkte

Krytox™ – Schmierstoffe für Ventildichtungen

Regelventile sind wichtige Komponenten im Anlagenbetrieb auf der ganzen Welt. Um die operative Integrität zu optimieren, benötigen Ventile sorgfältige Wartung. Die synthetischen Langzeit-Schmiermittel der Marke Krytox™ sorgen für einen reibungslosen Betrieb der Ventile bei weniger Wartungsaufwand. Krytox™ Schmieröle und –fette bieten außerdem langfristigen Korrosionsschutz und erhöhte Leistungskraft selbst unter rauen Umgebungsbedingungen und verlängern die Lebensdauer von Ventildichtungen.

Blog picture 1 - Krytox - Lubricants for Valve Seals

Krytox™ Schmierstoffe für Ventildichtungen

Die auf Perfluorpolyether (PFPE) basierenden Krytox™ Performance Lubricants besitzen ausgeprägte Schmierfähigkeit und sind mit allen Dichtungsmaterialien kompatibel, die üblicherweise bei industriellen Anwendungen benutzt werden.

Zu den bemerkenswerten Eigenschaften der Krytox™ Performance Lubricants gehören:

  • Kompatibel mit den meisten Chemikalien in industriellen Anwendungen
  • Nicht toxisch, nicht entzündlich
  • Unempfindlich und inert gegenüber säurehaltigen oder ätzenden Reinigern und Desinfektionsmitteln, Dampf, Feuchtigkeit und hohen Temperaturen
  • Minimale Umweltbelastung – chemisch und biologisch inert, ohne Silikon
  • Enthält keine VOC (Volatile Organic Compound) Materialien oder Chlor

Krytox™ Schmierstoffe gewährleisten eine störungsfreie Funktionalität von Ventilen mit weniger Nachschmierungsbedarf und nachgewiesenem Leistungsvermögen, das Zeit und Geld einsparen kann. Darüber hinaus eignen sie sich ideal für den Einsatz unter anspruchsvollen Bedingungen wie Hoch- und Tieftemperaturen, extreme Druckverhältnisse und raue Betriebsumgebungen.

Beispiele für Ventilschmierung und ventil-bezogene Anwendungen

Ein amerikanisches Stromerzeugungsunternehmen vermied kostspielige Abschaltungen aufgrund von ausgetrocknetem Fett in seinen Dampfturbinen-Regelventilen, indem es zum Krytox™ XHT-BDZ Fett wechselte. Diese Umstellung verbesserte außerdem die Versorgungssicherheit der elektrischen Netze und steigerte den Reingewinn.

Ein koreanischer Ventilhersteller konnte Schadensersatzansprüche hinsichtlich seiner Vorsteuer-Magnetventile reduzieren, indem er Krytox™ GPL 103 Öl auf die Magnetspule in der Anlage auftrug, um Reibung und Hitze zu verringern. Durch die Beschichtung der Spulen und Dichtungen mit Krytox™ GPL 223 Fett konnte zusätzlich eine Beständigkeit gegenüber Schäden durch Wasser oder Öl erreicht werden.

Ein südamerikanischer Hersteller von Großmotoren setzte Krytox™ XP 2C5 Fett ein, um damit seine EGR Ventile zu schmieren. Die im Krytox™ XP 2C5 enthaltenen Spezial-Additive verhindern Korrosion und bewirken, dass Metall-auf-Metall Mechanismen frei beweglich sind. Das Fett verhält sich inert gegenüber Distickstoffoxid und hält Temperaturen von bis zu 160 °C (320 °F) stand.

Eine französische Flughafenbehörde konnte durch den Einsatz von Krytox™ XP 2A3 und XP 2A5 jährlich €15.000 bis €20.000 Wartungskosten für ihre Treibstoff-Pipeline einsparen, da sich die Wartungsintervalle von jeweils 4-6 Monaten auf jeweils 30 Monate reduzierten. Ebenso konnten ungeplante Abschaltungen aufgrund von Ventilausfällen beseitigt werden.

Ein deutscher Hersteller von automatisch betriebenen Abgasrückführventilen (EGR) für die Automobilindustrie verringerte Betriebsausfälle, die aufgrund von zu starker Ausmagerung des Schmierfettes bei niedrigen Temperaturen und starken Vibrationen auftraten. Mit Krytox™ Fett GPL 216 konnte der Hersteller die Zuverlässigkeit seiner Ventile steigern und schätzungsweise €80.000 jährlich einsparen.

Für eine Dampfregelventil-Anwendung in einem isländischen Kraftwerk erwiesen sich Standardfette auf Kohlenwasserstoffbasis zur Schmierung der Führungsbuchsen von Ventilen, die den Durchfluss von heißem Dampf steuern, der korrosive geothermale Gase enthält, als unzureichend. Das optimale Schmiermittel musste sauren Gasen standhalten und reibungsmindernd wirken, um eine präzise Kontrolle der Ventilstellung zu gewährleisten. Daneben musste es auch in einem selbstschmierenden System funktionsfähig sein. Krytox™ GPL 206 Fett stellte sich der Herausforderung als Schmiermittel für Dampfventil-Führungsbuchsen und lieferte genau die geforderte geringe Haftreibung ohne Stick-Slip-Effekt, die für eine präzise Positionssteuerung erforderlich ist.

Beitrag interessant für Ihre Kollegen? Dann teilen Sie diesen ganz bequem mit einem Klick auf das jeweilige Netzwerk:

Weitere Informationen über unsere Materialien und Kompetenzen erhalten Sie bei Costenoble. Sie können auch mit uns besprechen, wie wir unsere Zusammenarbeit gestalten können, um Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Font: www.chemours.com, Performance Lubricants – Lubricants for Valve Seals – Krytox™
All picture copyrights: © Image courtesy of Chemours and DDP

Originalbeitrag von DGE Smart Specialty Chemicals zu finden unter: https://dge-europe.com/krytox-lubricants-valve-seals/

Zusätzliche Informationen:

Download: E-Book über die Herausforderung für Luftmanagementsysteme

Blog picture 2 - Krytox - EGR-Valves

In diesen faszinierenden Dokumenten erfahren Sie, wie der Performance-Schmierspezialist Krytox™ die Leistung von AGR-Ventilen mit einer hochwertigen Fettlösung steigert. Umfangreiche Tests belegen die Wirksamkeit in extremen Temperaturbereichen und unter starken Vibrationsbedingungen. Dieser Schmierstoff erhöht die Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistung. Die Lebensdauer der Ventile wird verlängert und es werden Einsparungen erzielt. Diese Lösung und andere Innovationen finden Sie in diesem E-Book.

> ext. Link zum E-Book (Inhalt auf Englisch)

> Mehr Informationen über Chemours Krytox Produkte und ihre Leistungsfähigkeit erhalten Sie via E-Mail oder über unser Kontaktformular

> zurück zu den News