Produktsuche:

Schmierstellen bei Fahrzeuglager-Anwendungen2019-04-18T10:31:25+02:00

Schmierstellen bei Fahrzeuglager-Anwendungen

Blog picture 1 - Lubrication Points for Automotive

Hochleistungs-Schmierstoffe für anspruchsvolle Fahrzeuglager-Anwendungen

Die zuverlässigen Hochleistungs-Fluorpolymer-Schmierstoffe von Chemours können selbst extremen Bedingungen standhalten. Krytox™ Öle und Fette besitzen nachgewiesene wissenschaftliche und technische Eigenschaften, die dazu beitragen, die wichtigsten Problemstellungen in der Automobilindustrie zu lösen. Höchste Produktleistung, niedrigere Wartungsgesamtkosten und geringere Umweltbelastung, um den wachsenden Kundenerwartungen zu entsprechen. Automobilhersteller haben damit die Gelegenheit, Garantieverlängerungen anzubieten und durch weniger Komponentenausfälle von einer verbesserten Produktivität zu profitieren.

Krytox™ Öle und Fette basieren auf Perfluorpolyether (PFPE) Ölen. Diese synthetischen fluorierten Schmierstoffe werden bei extremen Bedingungen eingesetzt, wie permanente Hochtemperaturen bis zu 288 °C (550 °F) sowie kurzzeitig auch bei noch höheren Temperaturen, je nach Produktsorte. Krytox™ Öle und Fette sind außerordentlich sicher, zuverlässig, umweltfreundlich und haben eine längere Lebensdauer.

Selbst in 100 % flüssigem oder gasförmigem Sauerstoff sind diese Öle und Fette nicht brennbar und nicht verbrennungsfördernd. Daneben sind sie resistent gegenüber aggressiven Chemikalien.
Bei automobilen Anwendungen bieten Krytox™ Öle und Fette sowohl bestes Kaltstartverhalten als auch Effizienz bei höheren Temperaturen. Diese Öle und Fette können die Lebensdauer wichtiger Komponenten verlängern, indem sie für bessere und längere Laufruhe sorgen und damit für erstklassiges und zuverlässiges Leistungsvermögen.

Blog picture 2 - Lubrication Points for Automotive Bearing Applications

Blog picture 3 - Lubrication Points Automotive Bearing Applications

Krytox™ Produkte für Fahrzeuglager-Anwendungen

Je nach Anwendungsbereich und Temperaturspanne gibt es Krytox™ Öle und Fette in verschiedenen Qualitäten für den Automobilbereich. Die Tabelle oben enthält die zurzeit am häufigsten verwendeten Sorten.

Bewährte Anwendungen in der Automobilindustrie

Lüfterkupplung

Typischerweise treibt eine thermostatisch geregelte Lüfterkupplung das Kühlgebläse an. Die Lager, welche die Antriebswelle für diese Kupplung stützen, sind regelmäßig hohen Temperaturen ausgesetzt. Wenn diese Lager verschleißen und beginnen zu versagen, läuft das Kühlgebläse nicht mehr effizient genug. Wenn das geschieht, kann der Motor überhitzen und jeglicher Widerstand bei der Lüfterkupplungsrotation kann wertvolle Energie von der Motorantriebswelle abziehen, was zu einer verminderten Gesamtleistung führt. Krytox™ Schmierstoffe besitzen eine geringe Flüchtigkeit und hohe Viskosität und verleihen dem Lüfterkupplungslager lange Lebensdauer und ausgezeichnete Schmierung unter diesen Hochtemperatur-Bedingungen.

Lichtmaschine

Die Lichtmaschine wird üblicherweise über Keilriemen vom Motor angetrieben und versorgt die Basisfunktionen in einem Fahrzeug (Scheinwerfer, Radio, etc.) mit Elektrizität und lädt die Autobatterie auf. Durch die Stromgenerierung werden Lichtmaschinen und somit auch die Lager sehr heiß. Standardschmiermittel verflüchtigen sich bei extrem heißen Temperaturen der Lichtmaschinen, wodurch das Lichtmaschinenlager versagt. Wenn die Lager verschleißen und beginnen auszufallen, können sie den Rotationswiderstand der Lichtmaschine erhöhen. Dies reduziert die Leistung der Lichtmaschine und der restlichen Fahrzeugkomponenten. Was möglicherweise noch bedenklicher ist: Wenn die Lichtmaschinen-Lager ausfallen, versagt die Lichtmaschine und das Fahrzeug fährt nicht mehr. Die Hochleistungslichtmaschinen der heutigen Zeit erzeugen enorm viel Hitze und erfordern deshalb die Hitzebeständigkeit und Leistungsstärke der hochentwickelten und zuverlässigen Krytox™ Fette.

Kupplungslager

Die Führungslager stützen das Kupplungsende der Kardanwelle. Wenn das Schmiermittel im Führungslager versagt, dann funktioniert auch das Getriebe nicht mehr. Aufgrund der hohen Belastbarkeit und der chemischen Reaktionsträgheit von Krytox™ Produkten sind die mit Krytox™ Hochleistungsschmierstoffen behandelten Führungslager langlebiger und erbringen bessere Leistung als solche, die mit anderen synthetischen Schmiermitteln geschmiert wurden.

Lüfter

Um maximale Leistung zu erzielen muss ein Automotor bei optimaler Temperatur (normalerweise ca. 93 °C [200 °F]) laufen, die durch das Kühlsystem gesteuert wird. Eine Komponente dieses Systems ist der Lüfter, der Luft durch den Radiator bläst und so übermäßige Hitze verhindert. Wenn die Lüfterlager ausfallen und damit auch der Lüfter, kann dies eventuell zur Überhitzung des Motors führen. Die Sinterlager in Lüftern versagen oft aus zwei Gründen: Entweder verflüchtigt sich das Schmiermittel oder es zerfällt durch Oxidation. Die Anwendung von Krytox™ verhindert diese Ausfälle, da es geringe Flüchtigkeit und unübertreffliche Oxidationsbeständigkeit besitzt.

Automatikkupplung für Schwerlaster

Viele Schwerlaster haben Motoren mit niedriger Drehzahl-Obergrenze. Um die Zerstörung des Motors zu verhindern, werden Automatikkupplungen eingesetzt. Wenn das vorgegebene Drehzahl-Limit erreicht ist, löst sich die Automatikkupplung und zeigt dem Fahrer an, den Gang zu wechseln. Dadurch werden Motorschäden vermieden und die Bedienerfreundlichkeit erhöht. Die Kupplungslager sind für deren Betrieb von großer Bedeutung und benötigen angemessene sorgfältige Schmierung, um einwandfrei zu funktionieren. Die Schmierung mit Krytox™ Schmierstoffen von mittlerer Viskosität und geringer Flüchtigkeit vermindert das Risiko, dass die Lager durch häufige Gangwechsel und hohe Belastungen während des langzeitigen Fahrbetriebs dieser Lastwagen ausfallen.

Weitere Anwendungen

Krytox™ Schmierstoffe werden üblicherweise zur Verlängerung der Lebensdauer von Chassis- und Antriebskomponenten eingesetzt, einschließlich:

  • Antiblockiersysteme
  • Lichtmaschinen
  • Kupplungsausrücklager
  • Riemenscheiben
  • CV/Kreuzgelenke
  • Radlager
  • Lüftermotoren

Design-Vorteile mit Krytox™ Schmierstoffen

  • Erhöhte Temperaturbeständigkeit
  • Wartungsfreier Betrieb
  • Verlängerte Lebensdauer
  • Beständigkeit in extremen Betriebsumgebungen
  • Nicht brennbar
  • Geräuscharmer Betrieb

Empfohlene Fettfüllung

Aufgrund ihrer überragenden Leistungskraft und einer höheren spezifischen Dichte kann die Fettfüllung mit Krytox™ Schmiermitteln reduziert werden, ohne die Service-Lebensdauer zu beeinträchtigen. Mittelschnelle Lager mit DN-Werten (Innendurchmesser ID in mm x rpm) von 50.000 bis 200.000 können zu 35 % befüllt werden. Für Anwendungen mit höherer Geschwindigkeit kann die Fettfüllung auf 25 % reduziert werden.

Beständigkeit der Filmstärke

Krytox™ Schmierstoffe bilden erwiesenermaßen eine ausgezeichnete Beschichtung mit strapazierfähiger Festigkeit unter extremen Belastungen im Vergleich zu synthetischen Kohlenwasserstoffen, modernen Estern, Polyalkylaromaten, etc. Entsprechende Testergebnisse wurden vom NASA Lewis Research Center in ASLE Berichten veröffentlicht.

Überdurchschnittliche Lagerlebensdauer

Krytox™ Schmiermittel wurden durch ASTM und DIN Lagertests bei Geschwindigkeiten von 10.000 – 20.000 rpm getestet, um die verlängerte Lebensdauer zu demonstrieren.

Blog picture 4 - Automotive Bearing Applications Grease

Benötigen Sie mehr Informationen? Klicken Sie hier

Font: Chemours – Lubrication Points for Automotive Bearing Applications
All picture copyrights: © Image courtesy of Chemours

Originalbeitrag von DGE Smart Specialty Chemicals zu finden unter: https://dge-europe.com/lubrication-points-for-automotive-bearing-applications/

Zusätzliche Informationen:

> Mehr über Krytox™ Schmierstoffe

> Die Costenoble Gesamtbroschüre erhalten Sie hier

> Hier können Sie die allgemeine Krytox™ Broschüre herunterladen

> zurück zu den News