Produktsuche:

Krytox GPL 107

Artikelnummer: 1106 Kategorie:
Fluoriertes Öl für hohe Temperaturen
Hersteller: Chemours
Kategorie: Öl
GrundölPFPE
Additiv-
AussehenFarblos
Temp. Min.-30 °C
Temp. Max288 °C
VI155
Viskosität 20 °C1600
Viskosität 40 °C440
Viskosität 100 °C42
Eigenschaft / BesonderheitStandardöl für universelle Anwendungen; für hohe Temperaturen geeignet; chemisch inert; nicht entzündlich; nicht brennbar; niedriger Verdampfungsverlust; geringe Migration: Krytox™ GPL 107 besteht aus Perfluorpolyether (PFPE), einem flüssigen und sehr reaktionsträgen Fluorpolymer. Es ist ein Öl mit herausragenden chemischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften. Die fluorierten Öle und Fette der Krytox™ Serie kommen bevorzugt dort zum Einsatz, wo eine vollständige Nichtentflammbarkeit, Sauerstoffverträglichkeit sowie Resistenz gegenüber aggressiven Chemikalien gewünscht sind. Krytox™ GPL 107 überzeugt im Vergleich zu herkömmlichen Schmierstoffen durch eine deutlich längere Lebenszeit, höhere Stabilität und größere Zuverlässigkeit. Es arbeitet optimal im Temperaturbereich von -30 °C bis 288 °C. Liegen die Arbeitstemperaturen kurzzeitig außerhalb des empfohlenen Temperaturbereiches, führt dies nicht zwangsweise zum Ausfall des Schmierstoffes. Krytox™ GPL 107 ist äußerst temperatur- und druckbeständig. Es ist nicht entflamm- und nicht brennbar. Darüber hinaus unterstützt es auch keine Verbrennung, nicht einmal in Anwesenheit von 100 % flüssigem oder gasförmigem Sauerstoff. Es ist sauerstoffverträglich und resistent gegenüber aggressiven Chemikalien. Krytox™ GPL 107 ist chemisch inert und verhält sich biologisch neutral. Da die Produkte der Krytox™ Serie keine Stoffwechselprodukte sind, unterstützen sie auch kein biologisches Wachstum. Krytox™ GPL 107 migriert auch bei hohen Temperaturen nicht, ist silikon- und chlorfrei und gibt keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in die Atmosphäre ab. Krytox™ GPL 107 ist in herkömmlichen Lösungsmitteln unlöslich. Für die Verdünnung, Reinigung und Entfernung von Krytox™ Produkten sind spezielle Lösemittel erforderlich.