Anti-Friction-Coatings

Gleitbeschichtungen verlängern Wartungsintervalle von Offshore-Windräder

Ein Leben lang geschützt durch Gleitbeschichtungen

Anti-Friction-Coatings – auch Gleitlacke oder Gleitbeschichtungen genannt – sind Festschmierstoffe, die in einem Trägermaterial gelöst sind. Die Lösung wird in flüssiger Form auf einer Oberfläche aufgebracht. Dort trocknet sie ab und bildet einen fest haftenden, trockenen Schmierfilm. Die häufigsten Festschmierstoffe sind MoS2 und PTFE.

So funktionieren Anti-Friction-Coatings

Nach dem Trocknen und Aushärten bilden die Coatings einen festen und sehr dünnen Schmierfilm auf der Oberfläche. Dieser Film wirkt als eine Reibung und Verschleiß mindernde Trenn- und Schmierschicht zwischen den Reibpartnern. Dieser Effekt wird erreicht, in dem die Gleitbeschichtungen die Unebenheiten der Oberfläche ausgleichen. Der Reibungskoeffizient wird so optimiert – selbst bei hohen Druck- und Temperaturbelastungen oder sonstigen widrigen Bedingungen. Anti-Friction-Coatings gewähren eine trockene und saubere Schmierung und können unter Umständen den Einsatz von Fetten oder Ölen überflüssig machen. Sie können aber auch in Kombination mit diesen eingesetzt werden. In diesen Fällen unterstützen Gleitlacke die Schmierung in Grenzbereichen und gewähren Notlaufeigenschaften.

Überall einsetzbar

Anti-Friction-Coatings kommen in allen Bereichen der Industrie zum Einsatz. Besonders bei hohen Druckbelastungen oder bei schnell bewegten Bauteilen sind sie gegenüber herkömmlichen Schmierstoffen im Vorteil. Anders als flüssige oder pastöse Schmierstoffe können sie unter Druck nicht verdrängt oder bei hohen Geschwindigkeiten ausgeworfen werden. Darüber hinaus haftet an ihnen deutlich weniger Schmutz an.

Dank ihrer Vielseitigkeit, einfachen Handhabung und Anwendung kommen Anti-Friction-Coatings in zahlreichen Anwendungen zum Einsatz:  Dichtlippen, Schließsysteme und Zylinder, Federn, Nockenwellen, Getriebe, Spindeln, Gleitlager, O-Ringe, Tür-, Fenster- und Kofferraumdichtungen, Armaturen, Scharniere, Schalter, Schrauben, Bolzen, Kettenelemente, Sintermetallbuchsen, Lagerschalen, Linearführungen, Zahnstangen, Ventile, Vergaser, Pumpen, Muttern, Schrauben und Bolzen, Kolben und viele weitere.

Anti-Friction-Coatings sparen Arbeitsschritte

Nicht selten ersetzt der Einsatz von Gleitlacken verschiedene Schmierprozesse in einem Arbeitsablauf. So können zum Beispiel zu montierenden Bauteilen mit einem Gleitlack vor Korrosion und Verschmutzung geschützt transportiert werden. Bei der Montage ersetzt das verwendete Anti-Friction-Coating dann einen flüssigen oder festen Montageschmierstoff oder eine mechanische Montagehilfe.

Auch zur Unterstützung der Einlaufprozesse von Maschinenelementen kommen Anti-Friction-Coatings immer häufiger zum Einsatz. Sie bieten einen zusätzlichen Schutz vor Verschleiß, einen definierten Reibungskoeffizienten und machen den gesamten Prozess berechenbarer und sicherer.

Ein Leben lang geschützt

Anti-Friction-Coatings ermöglichen in vielen Fällen eine Lebensdauerschmierung. Zudem erlauben sie im Vergleich zur konventionellen Schmierung einfachere Konstruktionen. Besonders an Bauteilen, die später nur schwer oder gar nicht zugänglich sind, führt sehr oft an Gleitbeschichtungen kein Weg vorbei.

Einfach in Handhabung und Anwendung

Anti-Friction-Coatings können mit Sprüh-, Tauch- oder Pinselverfahren aufgetragen werden. Spritztrommel-Verfahren, die Verwendung von Zentrifugen sowie durch elektrostatische bzw. automatische Sprühverfahren sind ebenso möglich wie einfache Druck- oder Walzbeschichtungs-Verfahren. Wasserbasierte Gleitlacke sind einfach und sicher in der Handhabung und Lagerung. Lösemittelbasierte Gleitbeschichtungen können unter Einhaltung der üblichen Sicherheitsvorgaben problemlos verwendet werden.

Eine Vielzahl von Produkten für nahezu jede Anwendung

Costenoble bietet mit den Anti-Friction-Coatings der Molykote® Serie, den PTFE-Coatings aus dem Hause Chemours® sowie den Eigenentwickungen der OSIXO® Reihe eine umfassende Serie hochwertiger Beschichtungen für eine Vielzahl von Anwendungen. Diese werden zum Teil seit Jahrzehnten in fast allen Bereichen der industriellen Produktion eingesetzt. Hier überzeugen sie durch Zuverlässigkeit und Qualität. Sie bieten weitreichende Möglichkeiten der Konstruktions- und Prozessoptimierung.

Die Vorteile auf einen Blick – Coatings bieten:

  • Trockene und saubere Schmierung
  • Verminderung von Reibung und Verschleiß
  • Konstante und definierte Reibwerte mit sehr geringer Streuung
  • Einsatz unter extremen Bedingungen wie Hoch-/Tieftemperatur, Vakuum und Staub möglich
  • Lebensdauerschmierung
  • Vereinfachung von Montage und Demontage
  • Minimierung des Wartungsaufwandes
  • Ersatz, Unterstützung oder Ergänzung von Öl- oder Fettschmierung
  • Verbesserter Einlauf von Maschinenelementen
  • Zusätzliche Notlaufeigenschaften
  • Verträglichkeit mit nahezu allen Werkstoffen wie Metalle, Kunststoffe, Elastomere und Holz
  • Sehr guter Korrosionsschutz
  • Lange Lagerungszeiten und problemloses Handling
  • Geringe Schmutzanhaftung
  • Mineralöl- und chemikalienbeständige Beschichtungen möglich
  • Verminderung von Passungsrost
  • Sehr dünne Beschichtung möglich
  • Hohe Ergiebigkeit
  • Teilweise überlackierbar
  • Wirksame und dauerhafte Vermeidung von „Stick-Slip“-Effekten
  • Geräuschreduzierung

Erfahren Sie mehr über unsere Anti-Friction-Produkte:

News zum Thema

Sie möchten nichts mehr verpassen? Dann besuchen Sie unsere News-Abteilung oder melden sich für unseren Newsletter an.

Diesen Artikel Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Alle News auch per E-Mail

Melden Sie sich für unseren Costenoble-Newsletter an, und bekommen Sie alle Termine, interessante Fachartikel und News zum Unternehmen direkt in Ihr Postfach.

H. Costenoble GmbH & Co. KG ist ein weltweit vernetzter, lokal agierender Spezialist für Schmierstoffe, Coatings, Kleb- und Dichtstoffe, Pigmente und weiterer hochwertiger chemisch-technischer Produkte.

Social Media

Kontakt

Telefon: +49 (0)6173 / 9373-0
Fax: +49 (0)6173 / 9373-30
E-Mail: service@costenoble.de

Anschrift

H. Costenoble GmbH & Co. KG
Rudolf-Diesel-Straße 18
65760 Eschborn, Germany

Schreiben Sie uns

So finden Sie uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden